Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    the-real-me-no-one-knows
    - mehr Freunde


Letztes Feedback




http://myblog.de/ilovezorro

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fanfiction: Zorro x Sanji

Heilo!

Also ich habe neulich meine erste Fanfiction geschrieben, also bitte nicht so kritisch...

 

 One Piece Fanfiction

Zorro x Sanji

Zorro
Langsam erwachte Zorro in seinem Krähennest. Etwas hatte ihn geweckt, und er bemerkte auch gleich was es war. Aus der Schiffsküche duftete es nach leckerem Essen. Und nur einer konnte so kochen: Sanji!                                                             

Als Zorro an diesen Namen dachte musste er schlucken. Schon als er Sanji dass erste mal gesehen hatte, war ihm aufgefallen wie unglaublich gutaussehend er  war. Er hatte sich selbst dabei erwischt wie er Sanji oft anstarrte. Es versetzte ihm immer einen Stich, wenn er sah wie Sanji Nami und Robin angrub.                

Schwungvoll sprang Zorro von seinem Aussichtspunkt, und schlenderte in die Küche. Er sah wie Sanji am Herd stand und ein saftiges Steak briet.                                                                       

Zorro setzte sich an den Tisch und fragte: "He, Koch! Ich hoffe doch das kochst du für mich! Ich hab 'nen Bärenhunger!" Ohne sich auch nur umzudrehen antwortete Sanji bissig: "Hör mal gut zu, Marimo! Du bist nicht der einzige auf diesem Schiff, der essen muss, du idiotischer Vollidiot!!!!" mit der Antwort hatte Zorro nicht gerechnet. Verletzt ging er aus der  Küche. Sein Kopf hing nach unten, er sah traurig zu Boden. Es bestand wohl keine Chance für ihn und Sanji. Niemals.

Sanji
Sanji merkte wie traurig Zorro nach seiner Antwort aussah. Das wollte er nicht, die Bemerkung war fieser gewesen als geplant. Sanji hatte sich in letzter Zeit sowieso nicht sonderlich unter Kontrolle, weil er merkte wie sehr er sich zu Zorro hingezogen fühlte. Es verwirrte ihn. Schon kurz nachdem er Zorro kennenlernte, hatten sich in ihm Gefühle breitgemacht, die er eigentlich garnicht hätte empfinden dürfen, doch als er Zorro einmal nach dessen Training sah, schweißgebadet und mit freiem Oberkörper, hatte er sich nichts sehnlicher gewünscht als zu ihm zu gehen und ihn zu küssen.                                                              

Während Zorro immer weiter ging, rief ihm Sanji hinterher: "Hey! Warte! So war das doch garnicht gemeint!" Er sah, wie Zorro kurz stockte, aber gleich wieder weiterging. Sanji wollte ihm hinterherlaufen, aber Zorro war schon längst vom Boot runter, und in die Stadt gegangen. Gut, dachte Sanji, dann warte ich hier bis Zorro zurückkommt, dann rede ich mit ihm.

Zorro
Er wusste nicht wohin, aber er wollte unbedingt ein wenig Abstand von Allem. Zorro ging in die Stadt, und suchte ein ruhuiges Plätzchen, wo er sich mal über seine Gefühle klar werden konnte. Schließlich fand er einen Baum unter dem er sich fallen ließ. War er in Sanji verliebt? Hattte er für ihn mehr als nur freundschaftliche Gefühle übrig? Er wusste es nicht. Genausowenig wusste er was Sanji für ihn empfand. Liebe? Freundchaft? Hass? Er hatte keine Ahnung. Zorro ließ sich zu einem Nickerchen unter dem großen, alten Baum hinreißen. Innerhalb ein paar Minuten schlief er tief und fest.
....
Er wurde gewaltsam aus dem Schlaf gerissen. "He...Zorro...müssen...reden....WACH AUF!!!"                                       

Zorro hörte nur Fetzen von dem was Sanji sagte. Er brachte grade mal ein "Grrrrrrbrrrr" raus. "hmmmmm? Was ist denn?" Er war immernoch müde, aber erkannte wenigstens dass Sanji neben ihm kniete.
"Zorro, wir müssen reden!" sagte Sanji ernst.

"Okay" Zorro setzte sich auf, "aber über was?" Er wusste genau überwas. Sein Herz raste

"Ich hab' gesehen wie traurig du heute Morgen in der Küche warst, nachdem ich dich so beleidigt hab"

Zorro wandte sich ab. Es war ihm unangenehm dass Sanji gesehen hatte wie verletzt er war.  

"Hmmmm...." mehr brachte Zorro zu dieser Situation nicht auf.

"Weißt du, ich habe etwas nachgedacht, und bin zu dem Ergebnis gekommen dass.... *uuuugh*"

Zorro küsste Sanji plötzlich. Der erwiederte es, wenn auch überrascht
 *Nach einer Weile*
"Sind....wir jetzt... ein Paar?" fragte Sanji vorsichtig
Zorro lächelte "Will ich  doch hoffen"

Sie gingen händchenhaltend zurück zum Schiff

 

                 ENDE!!!


9.3.13 03:42
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hoffnungoser anime freak:) (9.3.13 22:15)
Cool ne Yaoi Version von One piece zorro der schwertmeister und sanji der Koch mit seinen kicks

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung